Spenden

Jede Spende zählt.

  • Mit nur 10 Euro können Sie 3 Kinder im Frühstadium von Noma mit Antibiotika heilen!
  • Mit nur 35 Euro können Sie 3 Familien vor Noma schützen!
  • Mit 65 Euro kann ein Gesundheitsagent ausgebildet werden, um Noma für ein ganzes Dorf effektiv diagnostizieren und behandeln zu können!


Noma trifft die Ärmsten und vor allem kleine Kinder. Ohne Hilfe führt die Krankheit zu einem sicheren Tod. Noma zählt zu den vernachlässigten Krankheiten. Deshalb stehen wenig Mittel zur Bekämpfung dieser Krankheit zur Verfügung. Mit Prävention kann vermieden werden, dass Noma überhaupt entsteht! Mit ein paar Euro kann die Krankheit bereits im Frühstadium geheilt werden – einfache Antibiotika reichen aus.



Warum Ihre Spende die
richtige Entscheidung ist.

  • Mit wenig Geld können Sie viel erreichen und damit viel Leid vermeiden!
  • Sie machen den Unterschied, indem Sie sich für etwas engagieren, wofür sich sehr wenige Spender und Organisationen einsetzen!
  • Aufgrund des uns von DZI zuerkannten Spendensiegels können Sie sicher sein, dass die Verwaltungsausgaben niedrig sind und Ihre Spende somit ungeschmälert den Projekten zufließt!

dzi



Spendenkonto

Gegen Noma-Parmed e.V.
Commerzbank Bank Wiesbaden
Konto-Nr.: 00 139 440 01
BLZ: 510 800 60

Für Spenden außerhalb Deutschlands:
IBAN DE 96510 800600 0139440 01
SWIFT DRES DE FF 510


 

Aktuelle Vereins-Nachrichten auf Facebook!  Aktuelle Vereins-Nachrichten auf Facebook!